Kirchenvorstand

Aufgaben und Verantwortlichkeiten oder "Was macht eigentlich ein Kirchenvorstand?"

 

Der Kirchenvorstand ist das "Parlament" und das Leitungsgremium unserer Gemeinde. Er verantwortet Gottesdienstformen und kirchliche Angebote, entwickelt Perspektiven für die Gemeindearbeit, informiert sich über Konfirmandenunterricht und Jugendarbeit, sorgt für ökumenische Kontakte und Offenheit gegenüber anderen Religionen. Der Kirchenvorstand verwaltet die Finanzen der Kirchengemeinde und entscheidet über Baumaßnahmen. Er wird alle sechs Jahre von der Gemeinde neu gewählt und tagt in der Regel monatlich. Die Sitzungen sind in weiten Teilen öffentlich (ausgenommen Personalfragen).

Am Sonntag, 21. Oktober 2018 wurde in Forth ein neuer Kirchenvorstand gewählt.

Kirchenvorstand 2018 - 2024

  • Irmgard Borck
  • Petra Grieseler
  • Thorsten Hoffmann
  • Stefan Kliem
  • Christiane Kramer
  • Monika Ohlwärter
  • Carsten Schulz
  • Martina Switalski