Herzlich Willkommen

auf der Homepage der evang.-luth. Kirchengemeinde St. Anna Forth!

 

Die Kirchengemeinde St. Anna Forth gehört zum Dekanat Erlangen und umfasst ca. 1600 Gemeindeglieder.

Das Pfarramt befindet sich genau gegenüber der St. Anna Kirche. Eine Pfarramtssekretärin und zwei Pfarrerinnen sind hier für Sie da.

Unsere Homepage bietet Ihnen einen Einblick in unsere Angebote und unser Gemeindeleben.

Wenn Sie mehr erfahren wollen, kommen Sie gern bei uns vorbei!

 

Aktuelles aus unserer Gemeinde

WGT Banner 2021
Bildrechte: WGT
am Freitag, den 05. März 2021 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Der Weltgebetstag kommt aus Vanuatu, einem Staat im Pazifischen Ozean, der aus 83 Inseln besteht.

Die Frauen aus Vanuatu fragen uns: Was trägt dich, was ist für dich ein standfestes Fundament? Die Bibelstelle (Mt 7, 24-27), die dazu ausgewählt wurde, stammt aus der Bergpredigt.

Anstelle eines Gottesdienstes laden wir Sie zu vier Stationen ein, bei denen Sie mehr über das Leben der Menschen in Vanuatu und ihren Glauben erfahren. Sie finden Gebetsordnungen, sowie weitere Angebote und Mitmachaktionen.

Peerguides Forth
Bildrechte: privat

Für die „Woche der Brüderlichkeit“ der christlich-jüdischen Zusammenarbeit und als Beitrag zum Festjahr 1700 Jahre #2021JLID – Jüdisches Leben in Deutschland haben Studierenden der Geschichtsdidaktik der FAU mit Dr. Martina Switalski zwei Apps entwickelt.

Am Freitag, den 12. März führen Jugendliche durch das Jüdische Forth. Sie als historisch Interessierte brauchen nur einen Mundschutz und ein Handy. Unsere „elektronische Schnitzeljagd“ führt Sie zu Stätten des jüdischen Lebens bis 1938. Treffpunkt um 15 Uhr am Büger Schloss!

Passion
Bildrechte: Wikipedia
Die letzten sieben Worten Jesu am Kreuz
mit Musik von Joseph Haydn
Ab 17.02. immer mittwochs um 19:30 Uhr in der St. Anna Kirche

 

Die sieben letzten Worte Jesu am Kreuz haben Joseph Haydn zu einem Oratorium inspiriert.

Wir werden an jedem Abend eine Sonate daraus hören und uns mit Gebet, Verkündigung und Meditation in die Passion Jesu Christi hineindenken.

Buch Alles hat seine Zeit
Bildrechte: Hanser Verlag

„Alles hat seine Zeit“ - unter diesem Motto stand der Literaturgottesdienst am 08.11. in der St. Anna Kirche.

Im Gottesdienst begegneten wir den bekannten Worten aus dem biblischen Buch Prediger Salomo in anderer Perspektive.

Der Künstler Quint Buchholz hat den Versen Bilder gegenübergestellt, die zum Nachdenken und Schmunzeln einladen und einen neuen Blick eröffnen.

Mehrere Personen aus unserer Gemeinde haben ihre ganz persönlichen Gedanken zu einigen der Bilder im Gottesdienst mit uns geteilt. Sie können diese Texte nun hier nachlesen.

Herzlichen Dank!

Die nächsten Termine

So, 7.3. 9:30 Uhr
Eckental Evang. St. Anna-Kirche Forth
Mi, 10.3. 19:30 Uhr
Eckental Evang. St. Anna-Kirche Forth
So, 14.3. 9:30 Uhr
Eckental Evang. St. Anna-Kirche Forth
Mi, 17.3. 19:30 Uhr
Eckental Evang. St. Anna-Kirche Forth
So, 21.3. 10 Uhr
Eckental Evang. St. Anna-Kirche Forth
Mi, 24.3. 19:30 Uhr
Eckental Evang. St. Anna-Kirche Forth
So, 28.3. 9:30 Uhr
Eckental Evang. St. Anna-Kirche Forth
Mi, 31.3. 19:30 Uhr
Eckental Evang. St. Anna-Kirche Forth
Do, 1.4. 19 Uhr
Eckental Evang. St. Anna-Kirche Forth
Fr, 2.4. 9:30 Uhr
Eckental Evang. St. Anna-Kirche Forth